LTTA - Learning Through the Arts

 

Die Lust am Lernen erleben.

 

Die eigenen Talente entdecken.

 

Sich den Mut zumTräumen bewahren.

 

Sich selbst und allen anderen mit Achtung begegnen,

an jedem Schultag.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit dem Schuljahr 2014/15 ist unsere Schule eine LTTA-Schule.

LTTA ist ein in Kanada etabliertes Lernprogramm, das die Künste und das Lernen eng miteinander verbindet. Ausgeschrieben bedeutet LTTA Learning Through The Arts, d.h. Lernen durch die Künste.

Die Inhalte der Kernfächer Mathematik, Deutsch und Naturwissenschaften werden mit Methoden der Künste wie z.B. Tanz, Musik, Bildende Kunst und Darstellendes Spiel vermittelt.

Kindern wird durch diese Methode das Erlernen und Speichern schwieriger und komplexer Sachverhalte leichter gemacht, weil ihnen die künstlerischen Ausdrucksweisen dabei helfen und alle Lernkanäle angesprochen werden.

LTTA bringt dreimal im Schuljahr besonders ausgebildete Künstler für mehrere Stunden in die LTTA-Klassen. Es werden Unterrichtssequenzen umgesetzt, in die Lehrer und Künstler jeweils spezifische Kenntnisse und Fähigkeiten einbringen, um Lehrplaninhalte mit Hilfe der Kunst erfahrbar zu machen.

Die Ausbildungsblöcke für Lehrkräfte und Künstler werden von erfahrenen kanadischen Künstlern oder Mentorkünstlern geleitet. Dreimal im Jahr findet eine unterstützende Lehrerfortbildung statt, bei der die Teilnehmer verschiedene Möglichkeiten der Integration von Kunst in den normalen Schulalltag kennen lernen und daraus resultierende Vorteile und Schwierigkeiten besprechen.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:

www.ltta.de

   

Anmeldung (intern)  

   

Nächste Termine  

20.06.2018 (11:15h - 12:45h)
Jugendverkehrsschule
22.06.2018 (08:00h - 11:20h)
Bundesjugendspiele
11.07.2018 (09:30h - 09:50h)
Pausenverkauf
13.07.2018 (14:00h - 17:00h)
Sommerwanderung der Schulfamilie
18.07.2018 (09:00h - 12:00h)
Theater Schloß Maßbach
26.07.2018 (09:00h - 10:00h)
Jahresschlussgottesdienst
   
© Grundschule Saaletal 2013 - 2018